Aktuelles

Aktuelles

Lesen Sie mehr...

Komplexiesierungsverhalten

Nach dem "Sunset-Date" ist die weitere Verwendung von Chromsäure nur noch für die Verwendungen erlaubt, für die die Mitglieder des CTACSub Konsortium Zulassungsanträge gestellt haben. Die in unserer Branche üblichen Verwendungen von Chromsäure sind sämtlich von diesen Anträgen...

ZVO erwartet bis zum "Sunset Date" keine Entscheidung über eingereichte Zulassungsanträge.

Das sogenannte „Sunset Date“, also das Datum, ab dem Chromtrioxid in Folge von REACH ohne gültige Zulassung nicht mehr verwendet oder in Verkehr gebracht werden darf, ist der 21. September...

Einreichung einer Meldung für eine zugelassene Verwendung durch einen nachgeschalteten Anwender:

Wenn Sie ein nachgeschalteter Anwender sind und auf der Grundlage einer Zulassung, die einem Antragsteller vor Ihnen in der Lieferkette erteilt wurde, einen Stoff verwenden, der im...

SURFASEAL 440 ist eine chrom- und phosphatfreie Vorbehandlung für Aluminium-, Stahl- und Zinkoberflächen und kann sowohl im Spritz- als auch im Tauchverfahren eingesetzt werden. Durch die erzeugte Konversionsschicht wird eine sehr gute Lackhaftung auf diesen Oberflächen erzielt....

Wichtige Details zum Passiervierungsmechanismus von Saphir 2000 EPT finden Sie hier

Mehr Informationen zum neuen Zink-Nickel Verfahren finden Sie hier

Lesen Sie mehr über das Forschungsprojekt Cr(III)

ZVO Report der Ausgabe 01/2015, S.34